We need a place, such as a retreat center or a monastery, where we can go to renew ourselves. The features of the landscape, the buildings, and the sound of the bell should be designed to remind us to return to awareness. Even when we cannot actually go to the retreat center, we can think of it, smile, and feel ourselves becoming peaceful.

By Thich Nhat Hanh 

Unsere Vision

Seit 1992 arbeiten wir zusammen an unserem Lebensprojekt Il Convento. Das Projekt IL CONVENTO ist geboren aus der Idee, einen Ort des Rückzugs zu schaffen, an dem man zur Besinnung kommen und Sinn finden kann.

Das Gelände, die Gebäude und deren Einrichtung wollten wir so gestalten, dass das Ambiente innere heilsame Prozesse stimuliert und Sammlung und Konzentration auf das Wesentliche geschehen kann. Unser Wunsch war es, Raum zu schaffen für spirituelle und kreative Erfahrungen.

Mit dem ehemaligen Frauenkloster IL CONVENTO haben wir den für unser Vorhaben geeigneten Platz gefunden. Es war naheliegend, den Faden des "Klosterlebens" wieder aufzunehmen und in Gemeinschaft zu leben, zu arbeiten und zu meditieren. Auf diese Weise haben wir IL CONVENTO die ersten sieben Jahre mit vielen Helfern wieder aufgebaut.

Unsere Ideen haben wir realisiert und heute ist IL CONVENTO Seminarzentrum und Gästehaus mit einem Angebot an Seminaren, Ferienkursen und Retreats. Hier wird es möglich, Gewohntes hinter sich zu lassen, sich geistig anzuregen und zu erneuern, sei es bei einem Seminar oder einem Ferienaufenthalt. "Convenire" heisst zusammenkommen. Hier kommen Menschen zusammen, die im Miteinander und/oder im Allein-Sein zum bewussten Menschsein finden wollen.